*
Menu
PrinterFriendly
Druckoptimierte Version

Die "Rhynegger Kräuterey"

Wie die Postkarte aus den Dreissiger Jahren eindrucksvollbelegt, gab es einmal einen Garten bzw. eine Gärtnerei im Umfeld der 1933 erbauten Theresien-Kirche in Rheineck.

Leider musste diese Gärtnerei dem Neubau eines Mehrfamilienhauses weichen. Was für die nächsten Jahrzehnte übrig blieb, war...

... eine langweilige grüne Wiese, auf der von Zeit zu Zeit einige Schafe das Grün abfrassen. Trotzdem: Der Boden schien immer noch davon zu träumen, einmal wieder ein Garten zu sein !

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail